Kettenritzel.cc

Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

Schlagwort: Podcast (Seite 1 von 3)

TWNSPRK #41: Kate on a bike

Nach dem Enduro-Actionreichen Start in die Off-Season haben Alex und Carina einen Gast am Micro, der das Thema perfekt weiterführt und erweitert. Kate Miller aka Kate On A Bike ist Rallye-Fahrerin. Sie hat vor wenigen Jahren erst den Führerschein gemacht, um eine größere Vespa fahren zu können und fand ganz unverhofft den Weg auf ihre damalige Ducati Multistrada. Einige Fahrertrainings, unter anderem in Meltewitz, später, nachdem sie ihre Komfortzone immer wieder erweitert hatte, kam ihr 2021 die spontane Idee, eine Rallye mitzufahren. Gesagt, getan… und nun ist sie selbst Teammitglied eines Rallye-Teams, das den offroad-verrückten Menschen dieser Welt die Möglichkeit bietet, ihren Traum vom Rallyefahren zu verwirklichen. Eine richtig coole Möglichkeit, Carina und Alex sind auf jeden Fall on fire!

Schaut vorbei unter NOMADAS ADVENTURE und auf Kates Insta-Profil.

TWNSPRK #40 – EAT Teil 2: unser Training mit Amelie Mooseder

Attacke Teil zwei! Das Wochenende beim Enduro Action Team steckt Carina und Alex nicht mehr in den Knochen, aber noch ziemlich gut im Kopf und im Herzen. In diesem zweiten Teil zum EAT haben wir die zauberhafte, willensstarke, zielstrebige und damit absolut erfolgreiche Offroad-Instruktorin Amelie Mooseder vor dem Mikro. Sie konnte schon richtig gut Motorrad fahren, als sie den BMW Motorrad GS Trophy Qualifier abgenommen hat. Und dann kamen die beiden Jungs vom EAT ins Spiel, die ihr Talent und ihren Ehrgeiz richtig erkannten und sie ins Team aufgenommen haben.

Amelie erzählt ausführlich von der Instruktorenausbildung und wie sie dort hinfahren konnte, wo sie jetzt ist. Und die beiden Podcast-Plaudertaschen rekapitulieren und berichten ausführlich von diesem intensiven Trainingswochenende. Viel Feedback, viele ehrliche Worte, sehr viel Lachen, Liebe für’s Motorradfahren und die Herzensmenschen am Tisch!

Und wer von unserem Gequatsche noch nicht genug hat, der kann sich den neuesten BEARcast gönnen, in dem Johnny und Haui ihre Eindrücke vom Profitraining schilderten, welches beide am gleichen Wochenende absolvierten:

TWNSPRK #30: 1-Jahres-Jubiläumsfolge mit Haui „Bearcast“ Hauersen

Happy Birthday – Der TwinSpark Podcast wird ein Jahr alt! Wer hätte das gedacht, als sich Alex und Carina vor ziemlich genau einem Jahr plus Vorbereitungszeit nicht gesucht aber gefunden haben.Einen sehr großen Teil dazu beigetragen hat der Special Guest, auf den sich Carina und Alex schon so lange gefreut haben. Haui Hauersen, Gründer des BEARcast, DIE Legende am Mikrofon und ein nicht mehr wegzudenkender und wundervoll wichtiger Mensch in der Motorrad-Bubble. Diese Folge ist ein wildes Potpourri an Erfahrungsaustausch und Fragen, Geschichten vom Griechen und ein Lobeslied auf das wundervolle Podcast-Universum. DANKE an euch alle, die hier zuhören, Spaß haben und diese großartige Leidenschaft Motorrad mit uns teilen.Auf ein weiters wundervolles Jahr, cheers!

TWNSPRK #26 – Kathie Kleff

Die Folge mit der bestklingenden Gästin!

Alex sagt diesen Satz so beiläufig, aber weit gefehlt. Von der ersten bis zur letzten Sekunde verzaubert Kathie Kleff mit wunderbarer Stimme, Empathie und aufregenden Geschichten über ihre Anfänge auf dem Motorrad. Die Radiomoderatorin berichtet gleich zu Anfang von ihrer Reise nach Island und wie man sich am besten aus dem Saison-Anfangs-Fahranfänger-Loch herausholt.

Ein wundervoll herzliches und wärmendes Gespräch über alle möglichen Motorrad-Aspekte, um achtsam und genussvoll ans Ziel zu kommen. Gute Fahrt!

TWNSPRK #25: Götz Göppert

Wie kann man eigentlich 70 Zebras übersehen? In dieser Frage steckt ebenso viel Humor und Leichtigkeit wie in Götz Erzählungen über seine Motorradreisen durch Afrika. Götz Göppert ist Fotograf und Abenteurer, Abenteuerfotograf. Nach den pragmatischen Anfängen auf einem Stadtroller wechselte er auf eine alte, verrostete Honda Goldwing und in den Sattel seiner BMW Artcar-gleich bemalten Moto Guzzi. Als Fotograf begleitet er unter anderem verrückte Reisen mit umgebauten Motorrädern durch die Wüsten Afrikas. Auch seine eigene nicht mehr als Freewind zu erkennende „Choubidoulove“ passt perfekt in die Sehnsucht erweckenden Szenerien, die er fesselnd fotodokumentarisch festhält. Schaut euch unbedingt seine Bilder zu diesem Gespräch an, sie sprechen mehr als 1000 Zebras.

Suzuki Freewind – Choubidoulove

Moto Guzzi

BMW /5

La Ruta del Nabab

In Namibia mit L’equipée

TWNSPRK #23 – Stefan Tappert

Ein frohes und gesundes neues Jahr wünscht Euch auch der TwinSpark Motorrad Podcast! Der Podcast-Gast dieser Folge trägt auf jeden Fall zur visuellen Verschönerung desselbigen bei, denn Stefan Tappert ist Motorrad-Videograph. Was genau das bedeutet und wie sein Equipment und sein Arbeitsalltag aussieht, hört ihr in dieser Folge. Er kann Impressionen aus der WSBK ebenso eindrucksvoll und Gänsehaut erzeugend festhalten wie seine heiß geliebten Offroad-Touren durch Deutschland, beispielsweise eine Enduro-Runde durch Ostprignitz-Ruppin, auf die er sehr gerne auch Gäste mitnimmt.

Über die Seite von eastmoto.de kann man unvergessliche Touren mit ihm durch den Osten Deutschlands buchen, historische Bauwerke bestaunen und dabei knapp 200km auf ehemaligen Verbindungsstraßen durch die Wälder fahren, ohne nennenswert Asphalt zu sehen. Ein Traum auf zwei Rädern, den Stefan mit Leidenschaft und Begeisterung erzählt, lebt und mit uns allen teilt.

TWNSPRK #21 – XMAS Special

Gestern feierten wir eine Premiere, erstmals sendeten wir unseren Podcast live mit Streaming auf YouTube und Facebook. Eingeladen hatten wir all unsere Gäste aus den bisherigen 20 Podcast-Folgen und es waren dabei Pamela Beckmann, Irene Kotnik, Stephan Schaar, Cäthe & Micha vom Craftwerk, Rolf Lange, Nico Martin, Barbara & Matthias von Bad & Bold, Juliane Eger, Martien Delfgaauw und Amelie Mooseder, kurz vor Schluss kam auch noch Patrick Mayr von GS Trophy Team Deutschland dazu.

Bei so vielen Gästen war es recht turbulent, lustig war es aber allemal. Die Folge wird natürlich auch normal als Podcast verfügbar sein, in dem Fall rate ich aber zum Video des Livestreams auf YouTube oder Facebook.

Das erste Mal in live und direkt!

Podcaststatistik

Im Video haben wir auch ein paar Statistiken rund um den Podcast ausgewertet.

Top 10, Baby

Carina und ich konnten unseren Augen diese Woche Donnerstag nicht glauben, als wir die Apple Podcast Statistiken anschauten und sahen, dass es in den Top10 der Automotive Podcast bei Apple nur einen Motorrad Podcast gibt. Unseren:

Die Statistik ist zwar extrem volatil und mittlerweile haben wir wieder ein paar Plätze im Ranking verloren, aber: FUCK YEAH!

weiterlesen

TWNSPRK #20 – GS Trophy Team Germany – Tim, Enrique, Patrick

Habt ihr euch schon immer gefragt, aus welchem Holz die furchtlosen Helden geschnitzt sind, die sich jährlich den Strapazen des GS Tropyh Qualifyings stellen? Nur um ein Jahr später bei der internationalen BMW Motorrad GS Trophy noch größere Herausforderungen zu durchlaufen? Dann seid ihr hier genau richtig!

Tim, Enrique und Patrick gewannen im Juni 2021 das Qualifying und bilden das GS Trophy Team für Deutschland, welches 2022 in Albanien um den Sieg kämpfen wird. Sie berichten über den Qualifizierungswettbewerb, was es bedeutet Rock- und Sand-Stars auf dem Motorrad zu sein (auf dem steinigen Untergrund in den albanischen Bergen nur von Vorteil!) und was für sie der #spiritofGS bedeutet. Gänsehautmomente garantiert!

Und mehr Infos und ein Preview auf die GS Trophy in Albanien bekommt ihr hier:

TWNSPRK #19 – Amelie Mooseder & Dani Weidmann

Bescheuerte Ideen, lustige Benzingespräche, heiße Custombikes und zu Beginn eines jeden Rennens ein Kuss mit roten Lippen auf glänzendes Metall. Das beschreibt in kurzen Worten das Duo dieser Folge und was euch erwartet.
VTR Customs hat mit Dani Weidmann einen kreativen Kopf, unter dem die Custombike-Schmiede aus der Schweiz mit viel Detailverliebtheit und Perfektionismus regelmäßig die ausgefallensten Bikes auf die Straße stellt. Und mit Amelie Mooseder eine Werksfahrerin, die sympathisch, authentisch und sauschnell die Motorräder über die Ziellinie auf die Titelseiten dieser Welt jagt. Gerade in den letzten Jahren wurden Amelie und ihr VTR-Motorrad „Spitfire“ ein eingefleischtes Team, ein Symbol für die Sprintrennszene und ein Highlight in jeglicher Hinsicht auf sämtlichen Motorradevents.
Ein ehrliches, lustiges und euphorisierendes Gespräch mit zwei richtigen Petrolheads. Welt aus, Visier zu, Motor an und Vollgas! <3

Kampfradeln in Deutschland und entspanntes Biken in Holland

„Die Hupe“ ist ein sehr empfehlenswerter Podcast rund um Auto- und Motorradthemen. In der aktuellen Folge 31 „Weg mit dem Auto, her mit den Fietsen!“ geht es thematisch etwas weiter zum Fahrradfahren und zur Planung von Verkehrsinfrastruktur

Kristian Köhntopp wurde in Deutschland zum Kampfradler: In der endlosen Schlacht um den öffentlichen Verkehrsraum und das eigene Überleben hat er einige Tricks anzuwenden gelernt, um gegen die zahllosen Autos im städtischen Straßenverkehr zu bestehen. Als er vor Jahren schließlich in die Niederlande zog, durfte er am eigenen Leib erleben, wie viel durchdachter sich Verkehrsraum aufteilen lässt und wie sehr die schwächeren Verkehrsteilnehmer dadurch an Entspannung und Sicherheit hinzugewinnen.

Mit ihm sprechen wir über die Unterschiede zwischen Deutschland und den Niederlanden aus Sicht eines Fahrradfahrers. Wir lernen viel über die dort angewendeten Verkehrskonzepte, die durch intelligente Städte- und Wegeplanung, sowie einer Unterordnung des Autos für mehr Sicherheit sorgen und wie ein ganzheitlicher Ausbau mit einem übergreifenden Zahlsystem den ÖPNV so attraktiv macht, dass man gern auf das Auto verzichtet.

Als verkehrsgeplagter Einwohner Berlins kenne ich unser Dilemma aus allen Perspektiven, zu Fuß, auf dem Rad, der Vespa oder aus dem Auto. Und beim Hören des Podcasts hatte ich immer mehr Unverständnis über den Unwillen oder die Unfähigkeit von uns Deutschen, einen verkehrsplanerischen Ansatz von „All ages and abilities“ ernsthaft herbeizuführen. Stattdessen führen wir Stellvertreterdiskussionen um die Förderung von Lastenrädern. Die Popup-Radwege im letzten Jahr waren ein kleiner Anfang, aber den konsequenten Umbau der Stadt in Richtung alternativer Fortbewegungsmöglichkeiten jenseits des Autos vermisse ich nach wie vor. Wie es anders gehen kann, hört ihr in diesem Podcast:

Weiterführende Links zu den Themen im Podcast:

Headerbild: Markus Spiske / Unsplash

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén